Sie sind hier: Unser Ortsverein / Frauenverein

Ansprechpartner

Frau

Wera Sahl Siebel

Tel: 02733 / 286016


www.senioren[at]drk-hilchenbach[dot]de

 

 

Frauenverein

Einmal im Monat treffen wir, die Senioren des DRK Hilchenbach, uns zu
einem gemütlichen Kaffeekränzchen und vielem mehr. Verschiedene
Ausflüge stehen in diesem Jahr auch auf unseren Programm...

 

                          DRK - Ortsverein Hilchenbach                               

                            Ausflugsprogramm 2015...




Liebe Reisefreunde
das Warten hat ein Ende!

2015 gehen wir mit Ihnen auf Entdeckungsreise durch alle Jahreszeiten! Der Frühling begeistert mit frischem Grün, im Sommer erfreuen wir uns an berauschender Blütenpracht, der Herbst präsentiert sich mit dunklen Beeren in buntem Laub und der Winter glitzert mit Raureif und Schneekristallen. Die Welt ist so bunt und fröhlich. Ganz gleich, wohin wir reisen, überall finden sich überraschende Schönheiten.

 

  Südtirol ~ Pustertal
            Bruneck ~ St. Lorenzen

       12. Oktober – 17. Oktober 2015 

Herbstzeit – Erntezeit. Die Zeit, in der die Natur mit ihren schönsten Farben spielt. Die Zeit des Törggelens, des neuen Weines und die Zeit der reifen Kastanien.


Südtirol ist sicherlich zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Aber im Herbst, mit seiner Farbenpracht, ist es einfach berauschend. Wir werden nicht nur die Natur genießen, wir schauen uns auch die wunderschönen Orte an. Ob nun Brixen, Bruneck, Bozen, Meran und Sterzing, oder das Grödnertal mit Wolkenstein und Sankt Ulrich, dem Geburtsort von Luis Trenker, schau'n mer mal.


Ein örtlicher Reiseleiter wird uns bei der Dolomiten-Rundfahrt begleiten und uns die Schönheiten seiner Heimat zeigen. Der Besuch in einer Latschen-Öl-Brennerei steht ebenso auf dem Programm, wie die Besichtigung der Loden-Erlebniswelt.



Kosten: 559 € pro Person im DZ ~ incl. Bus, 5 Übernachtungen mit Halbpension, Kurtaxe, alle Ausflüge, Eintrittspreise, Führungen & Reiseleiter.
Einzelzimmer-Zuschlag 15 € / Nacht
                                                                                                                                                                                                                                        
                                                      
                                                                  *~*~*~*~*~*~*


Bei „Kaiserwetter“ haben wir am 23. März die Remblinghäuser Mühle und die 14Nothelfer Kapelle besichtigen können. Obwohl es nicht gerade warm war, waren einige der Bänke von der Sonne doch so sehr erwärmt, dass man Platz nehmen und die Sonne genießen konnte.

Nach einem kurzen Stück auf dem Jakobus-Pilgerweg nach Santiago de Compostella, haben wir uns  auch noch die Remblinghäuser Pfarrkirche, St. Jakobus, mit der wunderbaren Arbeit eines sauerländischen „Tilmann Riemenschneiders“ angesehen. Im Landhotel Voss, in Saalhausen, haben wir den Tag gemütlich ausklingen lassen.


                                                                 *~*~*~*~*~*~*
                                                             
                        
Der nächste Ausflug führt uns ins Münsterland. Das „königliche Gemüse“ bekommen wir auf dem Hof Grothues Potthoff in Senden serviert. Natürlich ist auch noch reichlich Zeit, sich im Hofladen umzusehen, und um die eine oder andere Köstlichkeit für daheim zu erwerben. Nach dem wir uns gestärkt haben, geht die Reise wieder in Richtung Siegerland. Auf dem Landsitz Schulze-Pellengahr in Beckum werden wir zur Kaffeepause erwartet. Die Kapelle und der wunderschöne Park laden zum Verweilen ein.

Datum:    Samstag, den 9. Mai 2015

Abfahrt:   8  Uhr beim China-Restaurant in Hilchenbach
Kosten:   58,00 € incl. Bus, Mittagessen und Kaffee  & Kuchen.
                             Die anderen Getränke zahlt bitte jeder selbst
                             Einige Plätze sind noch frei!!


                                                                      *~*~*~*~*~*~*


               „Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen“   
                                                                        ~ Winston Churchill ~

                                                                                                                          
 „Probieren & Genießen“ ist das Motto unserer nächsten Fahrt. Auf dem Programm stehen Führung und Verkostung in der Brennerei „Birkenhof“ in Nistertal. Zum Abschluss dieses hochprozentigen Tages, erwartet uns das Team vom Gasthaus Klein in Deuz.                                                   
                                                                                               
Datum:   Mittwoch, den 22. Juli 2015
Abfahrt:  12 Uhr beim China-Restaurant in Hilchenbach
Kosten:   59,00 € incl. Bus, Führung & Verkostung in der Brennerei, Abendessen im Gasthaus Klein.
                             Die anderen Getränke zahlt bitte jeder selbst
Anmeldeschluss: Freitag, den 26. Juni 2015. Dann bitte auch bezahlen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                             
Die „Nacht der 1000 Feuer“ in Oberwesel, möchten wir mit Ihnen, auf vielfachen Wunsch, noch einmal erleben. Bevor es auf's Schiff geht, schauen wir  noch im „Forum Confluentes“ vorbei. Dort können diejenigen, die als Kind Kapitän werden wollten, im „Romanticum“ ihren Traum endlich wahr werden lassen. Daher heißt es für uns dieses mal nicht in Vallendar „Leinen los“, sondern am Deutschen Eck. Unsere Stammplätze sind, wie immer, auf der „Königsbacher“ reserviert.

Datum:    Samstag, der 12. September 2015
Abfahrt:  12 Uhr beim China-Restaurant in Hilchenbach
Kosten:   89,00 € incl. Bus, Eintritt Forum & Romanticum, Schifffahrt mit Abendessen, und das schönste
                             Feuerwerk im Mittel-Rheintal. Die Getränke zahlt bitte jeder selbst.
Anmeldeschluss: Freitag, der 29. Mai 2015.  Dann bitte auch bezahlen.


                                                                        *~*~*~*~*~*~*

                        „Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden“
                                                                          ~ Franz Kafka ~      
                                                                     
                                                                      
                                                                        *~*~*~*~*~*~*

                               
Herbstzeit ~ Erntezeit. Die Zeit, in der die Natur mit ihren schönsten Farben spielt. Die Zeit des Törggelens, des neuen Weines und die Zeit der reifen Kastanien. Sie haben bestimmt schon erraten, wohin die Reise geht. Natürlich, nach Südtirol, das sicherlich zu jeder Jahreszeit eine Reise wert ist. Aber im Herbst mit seiner Farbenpracht ist es einfach berauschend. Wir werden nicht nur die Natur genießen, wir schauen uns auch die wunderschönen Orte an. Ob nun Brixen, Bozen und Meran, oder das Grödnertal mit Wolkenstein und Sankt Ulrich, dem Geburtsort von Luis Trenker, alles ist möglich.

Datum:   Montag, den 12. Oktober bis Samstag, den 17. Oktober 2015
Abfahrt:  5.30 Uhr beim China-Restaurant in Hilchenbach
Kosten:   559,00 € incl. Bus, 5 Übernachtungen mit Halbpension, Kurtaxe, alle Ausflüge, Eintrittspreise,
                               Führungen und Reiseleiter.          Einzelzimmer-Zuschlag 15 € / Nacht ~ 75 €
Anmeldeschluss:  Freitag, den 15. Mai 2015. Dann bitte 25 % des Reisepreises
                              bezahlen,  den Rest bis spätestens zum 1. September 2015

    
                                                                       *~*~*~*~*~*~*

                                                                                                                                                       
Das Reisejahr neigt sich dem Ende entgegen und das Ziel unserer letzten Fahrt 2015 ist der „Weihnachtszauber“ von Büdingen. Wer Büdingen betritt, begibt sich auf eine Zeitreise. Die Stadt am Ostrand der Wetterau hat die Wirrnisse der Vergangenheit fast schadlos überdauert. „Ein Stück Mittelalter, gezeigt von seiner attraktivsten Seite“ sagte Albert Einstein nach seinem Besuch in Büdingen. Auf unserem Programm steht die Stadtführung „Tannenzweig & Lichterglanz“ und das Frühstück in Naumanns-Cafezeit.

Datum:  Samstag, den 5. Dezember 2015
Abfahrt: 9 Uhr beim China-Restaurant in Hilchenbach
Kosten:  59,00 € incl. Bus, Stadtführung & Frühstück. Die anderen Getränke zahlt bitte jeder selbst.
Anmeldeschluss: Freitag, den 25. September 2015. Dann bitte auch bezahlen

                                                  
Getreu dem Motto „erfahren – erleben – erholen“ haben wir ein abwechslungsreiches Reiseprogramm für Sie zusammengestellt. Bei den Führungen haben wir auch an diejenigen gedacht, die nicht so Mobil sind und uns für die kürzeren Varianten entschieden.  Im Übrigen muss man nicht Mitglied im DRK sein, um an den Fahrten teilnehmen zu können.
Lassen Sie sich von unseren Reisezielen inspirieren. Steigen Sie ein, erleben und genießen Sie wunderbare Ferientage mit anderen netten Menschen. Wir freuen uns, Sie wieder an Bord des Reisebusses begrüßen zu dürfen, und wenn Sie uns auf der einen oder anderen (oder auch mehreren) Fahrt begleiten.


Kontakte:

Wera Sahl-Siebel  02733/286016       

Gudrun Gintikas  02733/128217         

Erna Legler 02733/7212